Kostenlose Beratung
0800 53 99 66 0800 53 99 66

Rammschutz: Mehr Sicherheit für Mitarbeiter und Einrichtung

Rammschutz sorgt im Betrieb für die gebotene Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und beugt Beschädigungen an der Betriebseinrichtung vor, die beispielsweise durch Kollisionen zwischen Flurförderzeugen und Lagerregalen entstehen können. Mit unserem Kaufberater finden Sie den passenden Anfahrschutz für Ihre Einsatzzwecke.

1. Diese Rammschutz-Produkte finden Sie im Onlineshop

Ob im Innen- oder Außenbereich, für Verkehrswege oder im Lager: Rammschutz – auch als Anfahrschutz bezeichnet – ist vielseitig einsetzbar. Dementsprechend unterscheiden sich die Anfahrschutz-Elemente hinsichtlich ihrer Größe, im Material, in der Form und in weiteren Merkmalen. Aus diesen Produkten wählen Sie im Onlineshop aus:

2. Warum ist Anfahrschutz im Betrieb wichtig?

Rammschutz dient der Betriebssicherheit und ist daher unter bestimmten Umständen sogar gesetzlich vorgeschrieben. Die genauen Bestimmungen sind hauptsächlich in den Unfallverhütungsvorschriften der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) festgelegt. Je nach Betrieb müssen aber auch andere Vorschriften beachtet werden, beispielsweise die Berufsgenossenschaftlichen Regeln für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (DGUV-Regel 108-007, bisher BGR 234) „Lagereinrichtungen und Geräte“. Dazu ist vom Arbeitgeber auch immer eine Gefährdungsbeurteilung nach Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung nötig. Alle Anfahrschutz-Produkte in unserem Shop erfüllen die gesetzlichen Vorgaben und sind entsprechend für die jeweiligen Einsatzgebiete zertifiziert. So trägt Rammschutz zur Betriebssicherheit bei:

  • Als Unfallschutz: Mit dem passenden Produkt trennen Sie Arbeitsbereiche voneinander ab oder kennzeichnen Hindernisse und andere Gefahrenquellen sichtbar. Rammschutz-Produkte können zudem sichere Verkehrswege für Mitarbeiter oder Kunden ausweisen. So können Unfälle grundsätzlich verhindert werden.
  • Als Aufprall- und Einsturzschutz: Kommt es dennoch zu einem Zusammenstoß – etwa, weil ein Flurförderzeug mit einem Lagerregal kollidiert – federt der Anfahrschutz die Kraft der Kollision bestmöglich ab. Dadurch wird verhindert, dass Betriebseinrichtung beschädigt oder Regale sogar einstürzen können. Auch Rohrleitungen, Säulen oder Wände bleiben bei einer Kollision je nach Schutzwirkung des Rammschutzes unbeschädigt.
  • Kostenersparnis: Schäden an Fahrzeugen und Lagereinrichtungen, die durch Kollisionen entstanden sind, können zu kostenintensiven Reparaturen und Ausfallzeiten führen. Auch wenn die Investitionen in hochwertigen Anfahrschutz zunächst Kosten verursachen, amortisieren sich die Ausgaben jedoch schnell, da Unfälle und dadurch verursachte Folgekosten vermieden werden. Das kann sich besonders für Betriebe lohnen, in denen hochwertige Maschinen oder Hubwagen eingesetzt werden.

3. So finden Sie den passenden Anfahrschutz

Die gesetzlichen Vorschriften bestimmen, welcher Rammschutz für welche Einsatzumgebungen der richtige ist. Dennoch gibt es weitere Parameter, nach denen Sie den passenden Rammschutz für Ihre spezifischen Bedürfnisse auswählen.

Material

Anfahrschutz-Produkte sind bei uns aus Stahl mit oder ohne Beschichtungen und aus verschiedenen Kunststoffen erhältlich. Beide Herstellungsmaterialien eignen sich für Rammschutzinstallationen in Innenbereichen. Während die meisten Kunststoffausführungen auch im Außenbereich höchste Ansprüche an den Rammschutz erfüllen, sollten Sie bei Elementen aus Stahl für den Außenbereich auf eine Feuerverzinkung oder zusätzlichen Korrosionsschutz achten:

Material/Bereich Innenbereich Außenbereich
Polyethylen × ×
Polypropylen und HDPE × ×
PU-Schaum × ×
Metall mit Kunststoffbeschichtung × ×
pulverbeschichteter Stahl × ×
feuerverzinkter Stahl × ×

Interessant sind insbesondere für den Außenbereich auch Anfahrschutz-Produkte mit fluoreszierender Beschichtung, die auch nachts bestmögliche Sichtbarkeit garantiert.

Funktion

Bevor Sie Rammschutz kaufen, sollten Sie den Einsatzzweck genau festlegen: Soll Lagereinrichtung geschützt werden und wenn ja, welche? Soll der Rammschutz der Absperrung oder Kennzeichnung dienen? Benötigen Sie einen abfedernden Anfahrschutz? Die folgende Tabelle bietet Ihnen einen Überblick darüber, welcher Rammschutz welchem Einsatzzweck dient:

Einsatzzweck geeigneter Rammschutz
Abgrenzung von unterschiedlichen Betriebsbereichen Schutzbügel, Innenbereich
  • Rammschutz-Bügel
  • Rammschutz-Planken
  • Rammschutz-Geländer
  • Rammschutz-Poller
Kennzeichnung und Sicherung von Verkehrswegen Rammschutz-Geländer Standpfosten, Innenbereich
  • Rammschutz-Bügel
  • Rammschutz-Planken
  • Rammschutz-Geländer
  • Rammschutz-Poller
  • Kantenschutz
Anfahrschutz vor Kollision mit Flurförderzeugen und anderen Fahrzeugen Rammschutz-Poller, Ø 273 mm
  • Anfahrschutz für Säulen und Regale
  • Rammschutz-Bügel
  • Rammschutz-Planken
  • Rammschutz-Geländer
  • Rammschutz-Poller
Sicherung von Gefahrzonen Schutzwinkel aus Kunststoff
  • Rammschutz-Planken
  • Rammschutz-Geländer
  • Kantenschutz
Regalsicherung Regalbeinschutz aus Kunststoff
  • Anfahrschutz für Regale
Sicherung von Säulen, Pfosten oder Rohren Rohrschutz Außenbereich
  • Rammschutz-Ecken mit passendem Profil
  • Säulen-Anfahrschutz
Absturzsicherung Rammschutz-Bügel Außenbereich, Durchmesser 76 mm
  • Rammschutz-Geländer
  • Rammschutz-Bügel
  • Rammschutz-Planken

4. Anfahrschutz mit Abstand zum Gefahrenbereich

Bei Jungheinrich PROFISHOP erhalten Sie zertifizierte Artikel zum Rammschutz, die entweder mit Abstand zum Gefahrenbereich oder direkt auf die schützenden Objekte installiert werden müssen. Anfahrschutz, der mit Abstand montiert wird, dient in erster Linie als Barriere gegen mögliche Anfahrten. Der Rammschutz ist aber auch ein wirkungsvolles Verkehrsleitsystem und unterstützt die Zugangs- bzw. Zufahrtskontrolle auf dem Betriebsgelände. Dazu führen wir verschiedene Produkte.

Rammschutz-Bügel

Rammschutz-Bügel Rambowl

Rammschutz-Bügel sind besonders vielseitig im Betrieb einzusetzen: Je nach Form, Maße und Material schützen sie Personen, aber auch Gebäudeteile sowie Maschinen und technische Anlagen. An Treppenaufgängen oder Vorsprüngen lassen sie sich außerdem als Absturzsicherung nutzen. Bei uns finden Sie Rammschutz-Bügel in verschiedenen Formen:

  • Rundbogen bzw. umgedrehte U-Form
  • mit Querstreben
  • als 2-teilige Rundbögen-Konstruktion
  • als Bodenbarriere
  • mit Winkel-Profil
  • mit Unterfahrschutz

Die aus stabilem Stahlrohr gefertigten Bügel lassen sich mithilfe von Bodenplatten einfach im Boden verschrauben. Für Betriebsbereiche, in denen ein besonders hoher Anfahrschutz gegeben sein muss – etwa, weil Fahrzeuge mit hoher Geschwindigkeit unterwegs sind – lassen sich die Rammschutz-Bügel auch im Boden einbetonieren. Die bei uns mit unterschiedlichen Durchmessern und Wandstärken erhältlichen Rammschutz-Bügel ermöglichen eine optimale Anpassung an die jeweiligen Anforderungen in Ihrem Betrieb.



Steckbrief Rammschutz-Bügel:

Parameter Details
Schutzwirkung
  • ermöglichen Sicherheitsabstand zu Schutzbereichen, z. B. Wänden oder Ecken
  • weisen sichtbar auf Gefahrenzonen und abgetrennte Betriebsbereiche hin und ermöglichen dennoch Durchgangsmöglichkeit für Personen (je nach Anordnung)
  • Prallschutz mit Stoßfestigkeit je nach Materialstärke
  • Verkehrsleitsystem auf z. B. Parkplätzen oder in Produktionshallen
Material
  • massives Stahlrohr mit Kunststoffbeschichtung
  • optional mit Feuerverzinkung erhältlich
Einsatzbereich
  • Innenbereich: alle Ausführungen
  • Außenbereich: korrosionsfeste Beschichtung oder Verzinkung
  • Lebensmittelbereich: mit abriebfester Kunststoffvollummantelung

Rammschutz-Geländer

Rammschutz-Geländer S-Line Standpfosten, Innenbereich

Rammschutz-Geländer dienen insbesondere der Abtrennung bzw. der Kennzeichnung von Wegen und verschiedenen Betriebsbereichen. Sie eignen sich also hervorragend dazu, Fußgängerbereiche abzugrenzen oder Gefahrenzonen zu sichern. Da sie, anders als Rammschutz-Bügel, eine durchgehende Barriere bieten, können weder Fahrzeuge noch Personen die mit den Geländern abgetrennten Bereiche betreten. Bei Durchgangsbedarf erhalten Sie bei uns aber auch Türelemente speziell für Rammschutz-Geländer.

Die Rammschutz-Geländer werden mithilfe von Bodenplatten fest im Boden verankert und bieten somit auch eine gewisse Widerstandskraft gegen anfahrende Fahrzeuge. Dazu ist je nach Betriebsbereich auch der Einsatz abfedernder Elemente möglich: Geländer-Pfosten mit Neigungswinkel geben nach und leiten bei einem Zusammenstoß die entstehenden Kräfte möglichst sanft ab, sodass Beschädigungen an Fahrzeugen reduziert werden. Rammschutz-Geländer sind teilweise mit fluoreszierender Beschichtung erhältlich, sodass sie auch bei Dunkelheit gut sichtbar sind.


Steckbrief Rammschutz-Geländer:

Parameter Details
Schutzwirkung
  • ermöglichen Sicherheitsabstand zu Schutzbereichen, z. B. Verkehrswegen
  • weisen sichtbar auf Gefahrenzonen und abgetrennte Betriebsbereiche hin
  • Prallschutz mit Stoßfestigkeit je nach Materialstärke
  • Verkehrsleitsystem und Zugangsbeschränkung auf z. B. Parkplätzen oder in Produktionshallen