10% auf Hubwagen¹

Artikelbeschreibung
Artikelbeschreibung
EFG 115 Frontgabelstapler mit Hochfrequenz Ladegerät Jungheinrich 8 Std und 3-fach Mast mit Vollfreihub (Standardstapler ÖPAG - Typ: SST 1, Variante 4): - Standardladegerät SLT 100 24V/170A - 3-fach Mast mit bis zu 4.000 mm Hub (davon 1.405 mm Freihub) Weitere Kennzahlen: - Antrieb: elektrisch [Spannung (V): 24, Kapazität (Ah):1.000, Batteriefüllsystem] - Tragfähigkeit (kg): 1.500 (bei Lastschwerpunkt: 500 mm) - max. Bauhöhe (mm)[siehe Datenblatt: h6 & h1]: 1970/1955 - Fahrgeschwindigkeit (km/h): 12/12,5 - Bereifung: SE [Anzahl Räder (Rollen) Vorne/Hinten: 2/1 (hinten angetrieben)] - Seitenschieber inkl. Zusatzhydraulik: Ja - Gabel: Gabellänge (mm): 1.200, Gabelquerschnitt (mm): 80x40 - Arbeitsscheinwerfer Vorne/Hinten: 2/2 - Servolenkung: Ja Rahmenvereinbarung über die Lieferung und das Leasing,die Wartung,Maschinenbruchpauschale und Sicherheitsüberprüfung von Flurförderzeugen PI_997_PF vom Juli 2017 Lieferfrist: Es wird gebeten von Seiten des Bestellers die Lieferfristen bei der Fa. Jungheinrich abzuklären, da es in Problemsituationen zu einer Überbrückung mit Leihgeräten (keine Pönale) kommen kann! Kontakt Jungheinrich: Tel.: 050/61409 E-Mail: verkauf-wien@jungheinrich.at
Artikelbeschreibung
EFG 115 Frontgabelstapler mit Hochfrequenz Ladegerät Jungheinrich 8 Std und 3-fach Mast mit Vollfreihub (Standardstapler ÖPAG - Typ: SST 1, Variante 4): - Standardladegerät SLT 100 24V/170A - 3-fach Mast mit bis zu 4.000 mm Hub (davon 1.405 mm Freihub) Weitere Kennzahlen: - Antrieb: elektrisch [Spannung (V): 24, Kapazität (Ah):1.000, Batteriefüllsystem] - Tragfähigkeit (kg): 1.500 (bei Lastschwerpunkt: 500 mm) - max. Bauhöhe (mm)[siehe Datenblatt: h6 & h1]: 1970/1955 - Fahrgeschwindigkeit (km/h): 12/12,5 - Bereifung: SE [Anzahl Räder (Rollen) Vorne/Hinten: 2/1 (hinten angetrieben)] - Seitenschieber inkl. Zusatzhydraulik: Ja - Gabel: Gabellänge (mm): 1.200, Gabelquerschnitt (mm): 80x40 - Arbeitsscheinwerfer Vorne/Hinten: 2/2 - Servolenkung: Ja Rahmenvereinbarung über die Lieferung und das Leasing,die Wartung,Maschinenbruchpauschale und Sicherheitsüberprüfung von Flurförderzeugen PI_997_PF vom Juli 2017 Lieferfrist: Es wird gebeten von Seiten des Bestellers die Lieferfristen bei der Fa. Jungheinrich abzuklären, da es in Problemsituationen zu einer Überbrückung mit Leihgeräten (keine Pönale) kommen kann! Kontakt Jungheinrich: Tel.: 050/61409 E-Mail: verkauf-wien@jungheinrich.at
Zubehör
Zubehör